Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung
Wurzelbehandlung

Was bekommen Sie nach der ersten Beratung?

Wurzelbehandlung

Sparen Sie über 200 Euro für eine umfangreiche Beratung im Vergleich zu anderen Zahnärzten in unserer Klinik.

Wurzelbehandlung

Erhalten Sie nach der Beratung einen unverbindlichen Behandlungsplan mit allen Vor- und Nachteilen zu jedem Behandlungsvorschlag.

Wurzelbehandlung

Sie erhalten bis zu 3 verschiedene Behandlungsoptionen für ihren Preiswunsch.

Wurzelbehandlung

(+€30 für OPG)

Wurzelbehandlung

Die menschlichen Zähne bestehen aus einer Krone und einer oder mehreren Wurzeln. Die Krone ist der Teil, den du siehst. Die Wurzeln sehen dich nicht. Sie sind unter deinem Zahnfleisch verankert. In jeder Wurzel, einem Kanal, dem Wurzelkanal. Dazu gehören Nervenfasern und kleine Blutgefäße. Dieses lebendige Gewebe heißt auch Pulpa. Wenn das Gewebe entzündet oder entzündet ist, führt der Zahnarzt eine Wurzelkanalbehandlung durch.

Was verursacht entzündetes Zahngewebe?

Zahnverfall oder durch ein undichtes Pad kann Ihr Zahngewebe infizieren. Ein harter Schlag auf deinen Zahn kann auch ein Grund sein. Bakterien sind meist die Ursache der Entzündung. Spüren Sie Ihre Zähne oder wählen Sie empfindlich, wenn Sie kalte oder heiße Getränke trinken? Das kann ein erstes Signal sein. Manchmal verursacht Entzündung keine Beschwerden, aber es treten auch schwere Schmerzen auf. Ihr Zahnarzt muss das entzündete Zahngewebe entfernen, sonst wird es sterben. Wenn der Zahn nicht entfernt wird, kann sich die Entzündung auf Ihren Kieferknochen erstrecken.
Als Ergebnis kann Kieferknochen um die Zähne und Zähne verloren gehen. Letztendlich kann man so viel Kieferknochen verschwinden, dass die Zähne und die Wünsche verschwinden oder sogar fallen. Sie bemerken eine Kieferknochenentzündung beim Schließen. Ihr Zahn oder jede Wahl kann dann zu hoch fühlen.

Wurzelkanalbehandlung
Was passiert bei einer Wurzelkanalbehandlung?

Während einer Wurzelkanalbehandlung entfernt der Zahnarzt das entzündete Zahngewebe. Entzündungs-Zahngewebe heilt nicht mehr Es ist ein irreversibler Prozess. Deshalb entfernt dein Zahnarzt das entzündete Gewebe. Eine Wurzelkanalbehandlung wird auch Kanal- oder Nervenbehandlung genannt.

Wurzelkanalbehandlung

Die Wurzelbehandlung

Die Wurzelkanalbehandlung erfolgt unter örtlicher Betäubung, wenn Ihr Zahngewebe noch (zum Teil) “lebendig” ist. Ein Anästhetikum ist manchmal nicht notwendig, wenn Ihr Zahngewebe bereits ausgestorben ist. Oft macht dein Zahnarzt ein oder mehrere Röntgenstrahlen. So hat er eine gute Kontrolle über den Verlauf der Behandlung. Ihr Zahnarzt zuerst macht Ihren Zahn oder offen und entfernt das entzündete Gewebe. Danach reinigt er den Kanal mit kleinen Filets und spült ihn mit einer Desinfektionsspülflüssigkeit aus. Dann sind die Kanäle gefüllt.
Nach der Wurzelkanalbehandlung wird Ihr Zahnarzt Ihren Zahn vervollständigen oder mit einer Füllung schließen. Wenn das Zifferblatt geschwächt ist, kann eine Krone erforderlich sein. Ein auf diese Weise behandelter Zahn oder Chor kann lange dauern.

Häufig gestellte Fragen

Kann eine Wurzelkanalbehandlung an jeder Zähne durchgeführt werden?

Manchmal kann Ihr Zahnarzt keine Wurzelkanalbehandlung durchführen, da es zusätzliche Probleme gibt. Es kann vorkommen, dass der Zahn oder das Zifferblatt entfernt werden soll. Mit Ihrem Zahnarzt können Sie die möglichen Lösungen für den Ersatz Ihres verlorenen Zahnes besprechen oder wählen. Zum Beispiel denke an eine Brücke.

Ist ein Wurzelkanal schmerzhaft?

Eine Wurzelkanalbehandlung ist in der Regel nicht schmerzhaft mit Anästhesie.

Wie lange dauert eine Wurzelkanalbehandlung?

Die Dauer einer Wurzelkanalbehandlung hängt von der Anzahl der Wurzelkanäle ab. Zähne haben meist eine Wurzel. Viel häufiger wählen Die Behandlungszeit variiert also von halb bis eineinhalb Stunden. Oft kann der Zahnarzt die Wurzelkanalbehandlung sofort abschließen. Manchmal muss man mehrmals zurückkehren.

Werde ich die Schmerzen nach Wurzelbehandlung fühlen??

Nach der Reinigung der Wurzelkanäle können Sie eine Serviette bekommen, die für ein paar Tage dauern kann. Sie können die Serviette mit einem guten Analgetikum unterdrücken. Ein Antibiotikum ist in der Regel nicht notwendig.

Wie lange der Wurzelkanal dienen?

Die Lebensdauer eines Zahnes oder Molaren mit Wurzelkanalbehandlung ist schwer vorhersehbar und unterscheidet sich sehr von Patient zu Patient. Nach der Wurzelkanalbehandlung besteht immer noch das Risiko einer Entzündung und es kann notwendig sein, eine Reso- oder Apex-Resektion durchzuführen, um den Zahn oder Molar zu erhalten. Es besteht auch eine größere Gefahr einer Fraktur durch Bohren oder schwere Füllung.

Kann ich professionelle Zahnreinigung verwenden?

Nach der Wurzelkanalbehandlung kann sich ein Zahn verfärben. Wenn eine Verfärbung auftritt, kann Ihr Zahnarzt es normalerweise reparieren. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Fragen Sie Ihren Zahnarzt um Rat.